Die Sommer-Workshops  in Lorquin

20. - 23. Juni               'hellste Tage' - kleine und große Erleuchtungen

Do. - So.                      Yoga zur Sommersonnenwende

Fronleichnam

 

‚Ich freue mich über mein pures Sein.'

 

Surya, der Sonnengott verkörpert Licht und Wärme.

Surya lässt unsere Tage erstrahlen und vertreibt nicht nur die Nacht, sondern auch das Dunkle in unseren Herzen. Er weist uns den Weg der Erleuchtung und schenkt uns Freude, er ist die Flamme, die in uns brennt und uns ein langes Leben schenkt.

Im Yoga benutzen wir Visualisationen für Meditationen, Asanas und Flows. Hier in Lorquin im Garten kannst Du sehen wie das Lagerfeuer prassel, sich ein Farnblatt aufrollt und wie fest ein Baum verwurzelt steht.

Ich kann nicht garantieren, dass die Sonne strahlt, doch wirst Du Licht und Luft tanken und abends am Feuer meditieren und das Leben feiern.

 

'hellste Tage'   ...    wir kochen gemeinsam oder gehen essen              210 Euro*

 

5. - 7. Juli                'Parinamavada' - der Fluss der Veränderung
Fr. - So.                                mit Asanas, Flows und Tanz

 

 

'Jeder Tag gibt mir die Möglichkeit zum Neustart'

 

Yoga bringt deinen Atem, die Lebensernergie und die Körpersäfte ins Fließen. Alles kommt n Bewegung ... Veränderung ist! Sei Du die Veränderung, die Du Dir in der Welt wünschst, sagt Ghandi.

Yoga ist das Wissen, dass sich immer alles in Wandlung befindet. Manches fließt ganz langsam und manches wandelt sich schnell.

Du nimmst Einfluss darauf, nimmst die Zügel (deines Lebens) selbst in die Hand. Selbstverantwortung, das ist Yoga, gewürzt mit Neugier und Lebensfreude ist es ein Genuss.

 

Frühling, Sommer Herbst und Winter ….. immer wieder neu und doch immer anders.

 

Parinamavada'    ...     es wird für Dich gekocht, Katrin kreiert lecker leichte Kost          200 Euro*

 

 

 

18. - 21. Juli         Yoga 'Bewegungspielraum'

Do. - So.                     mit Leichtigkeit und Inspiration

                    

 

'Denk Dich großzügig!'

 

Asanas, Flows und Tanz können wahrlich großzügig sein, doch auch das Verweilen, das Nichts-Tun und die Meditation.

Yoga bedeutet Offenheit, die Offenheit Dich neu einzulassen, über den eigenen Schatten zu springen, nicht immer vorher schon wissen wie es wird.

Free your mind, mach mal etwas außergewöhnliches, auch wenn Du nichts davon hast außer es zu tun. Trau Dich mal etwas Verrücktes oder Sinnloses zu erschaffen, gibt es das überhaupt und was wird daraus …..?

Yoga schenkt Dir innere Freiheit und Vertrauen in den Weg des Lebens.

 

 

'Bewegungsspielraum'      Alex bereitet sommerliche Köstlichkeiten…                        240 Euro*

 

 

 

 

 

26. - 28. Juli             'hier und jetzt'

Fr. - So.                       Balance und Lebendigkeit ganz sommerlich

 

 

‚Dich entdecken geht nur jetzt. Du findest Dich nicht im Gestern ud Morgen.'

 

Gibt es Zufälle? Oder hat doch alles irgendwie seinen Sinn?

Zwischen Bewegung und Ruhe, in Asanas, Flows und Meditationen findest Du Antworten und kommst Lösungen näher ;-)

und manchmal auch im Garten in der Hängematte oder dem Blumenbeet ;-).

Die Situation in der ich mich befinde ist eine Folge vergangener Handlungen.

Es sind die Entscheidungen die wir heute treffen, mit denen wir unsere Zukunft gestalten. So gilt es immer selbstbewusster und sensibler mit sich im Jetzt umzugehen.

 

 

'hier und jetzt'           wir kochen gemeinsam oder gehen essen                          160 Euro*

 

 

 

 

15. -18. August                     'Yoga colourful'

Do. - So.                                die 7 Chakren, viel Farbe und Kreativität

 

 

'Verspielt und unbeschwert entdecke ich die Welt immer wieder neu.'

 

Die sieben Chakras, ein yogisches System, das mit Farben korrespondiert, bieten ein herrliches Spielfeld in Yoga und Kreativität.

Es bietet zahlreiche Meditationen, Asanas und künstlerische Inspirationen.

Die sieben Chakras korrespondieren mit sieben Hormondrüsen und beeinflussen laut yogischer Sicht unseren Energiehaushalt, bzw. den gesamten Organismus.

Sie werden als Schwungräder bezeichnet, die Energien in höhere Schwingungsebenen befördern, sowohl physisch als auch emotional.

Es wird schwungvoll, sanft, farbenfroh und leuchtend.

 

 'Yoga colourful'                Alex zaubert blütenreiche Gerichte             240 Euro*

 

 

 

 

23. - 25. August                'Die Kunst sich zu bewegen'

Do. - So.                               Yoga - Pilates - (Nordic-)Walking

                                        

'Ich bewege mich, ich mache mich auf den Weg. Physisch und emotional bin ich immer mal wieder bereit die Richtung zu wechseln.'

 

Mit Yoga, Pilates und (Nordic) Walking oder Wandern wirst Du Deinen Körper an frischer Luft, inspiriert von der Natur erleben und dann doch im Raum zur Ruhe kommen und konzentriert Deine Körpermitte stärken. Physisch mit Pilatesübungen und emotional in Meditationen und Asanas.

An diesem Wochenende werden wir viel draußen sein, uns mit oder ohne Stöcke auf den Weg machen, doch vielleicht auch Innen, in uns selbst Inspiration für neue Wege finden.

Die frische Luft und den Atem zu spüren, mal tief schnaufend, mal leise fließend wird zum Erlebnis … Weite, Freiheit neue Möglichkeiten erahnend.

 

 'Die Kunst sich zu bewegen'     wir kochen gemeinsam  oder gehen essen          160 Euro

 

 

*Bitte bedenke, dass pro Workshop ca. 25 bzw. 40 Euro für Essen und Getränke dazu kommen. Damit ist für alles gesorgt.