Die Sommer-Workshops in Lorquin

 

16. - 19. Juni

DO – SO (Fronleichnam)

'Let the sunshine in' - kleine und große Erleuchtungen

 Yoga vor der Sommersonnenwende ...


'Ich freue mich über mein pures Sein'.

Die Sonne scheint, auch wenn Wolken vor ihr ziehen. Sie schenkt uns Helligkeit, Wärme und Energie.

Seit frühester Zeit profitieren die Yogis von Visualisierungen, Meditationen, Asanas und Flows rund um das Symbol Sonne.

Wir praktizieren klassisch Yoga und werden auf vielfältige Weise draußen in Bewegung kommen.

Ich kann nicht garantieren, dass die Sonne strahlt, doch wirst Du Licht und Luft tanken, zur hellsten Zeit des Jahres. 

•  'Let the sunshine in'

hier wirst Du sonnig bekocht         270 €


24. - 26. Juni

FR – SO

'Back to the roots' - Yoga basic

 mit Asanas und Sonnengruß viel draußen sein ...

 


'Schenkt Euern Kindern Wurzeln und Flügel'.   Frei nach Goethe

 

An diesem Wochenende werden wir die reine Form der Asanas ganz genau nehmen.

Mit gezielten Einzelkorrekturen kommst Du dem klassischen Yoga nah und es wird Dir möglich sein, länger als gedacht in den Asanas zu bleiben. Hilfsmittel machen vor allem körperliche Erfahrungen möglich. Geistig bist Du eingeladen, Dich anzunehmen, ganz wie Du bist.

Doch auch beschwingt wird es zugehen, mir Surya Namaskar, dem klassischen Sonnengruß.

Luft und Leichtigkeit sind dabei gute Begleiter.

Wir werden draußen sein.

•  'Back to the roots'

Alex serviert nicht nur Wurzelgemüse ...       220 €


7. - 10. Juli

DO – SO

'Free Yoga free' - über Freiheit und Meditation

Patanjalis Yoga Sutra, Tanz und Waldspaziergänge


'Ich habe die Freiheit, mich neu zu erfinden'.

In Meditationen, Tanz, Asanas und Flows erlebst Du Deine Lebendigkeit und Vielfalt. Du beginnst den Facettenreichtum Deiner körperlichen Ausdrucksformen zu genießen.

Da ist die Freihit, Dich zu erfinden, schnapp sie Dir mit einem lauten Hurra!

Wir lesen im Yoga Sutra des Patanjali (ist garnicht langweilig) und machen Waldspaziergänge um Freiheit zu atmen.

•  'Free Yoga free'

Lukullische Freestyle Creations       270 €


15. - 17. Juli

FR – SO

'Inspiration' - ist Atmung, gute Idee und göttlicher Funke

(steht im Duden Lexikon) ... lass Dich inspirieren


‚Mein Atem ist meine Inspiration'.

Ausatmen bringt Ruhe. Einatmen kickt, füllt und öffnet.

Wenn Du offen bist, kommen die Veränderungen, die Du Dir wünschst, von ganz allein. Deine besten Ideen kommen aus Dir.

Einatmen ist Aufnehmen, Ausatmen ist Loslassen.

Mit Ruhe kannst Du das loslassen, was Dich bedrückt.

Wir werden viel draußen sein, laufen, Yoga, atmen, ... stell Dir Regenatemluft vor oder Sonnenatemluft, ... bewegte Bodyflows, Meditaitonen und stille Haltungen öffnen Deinen Erlebnisraum.

Atmen an frischer Luft schafft Weite und Raum im Kopf.

•  'Inspiration'

Leicht und natürlich inspiriert kocht Alex       220 €


28. - 31. Juli

DO – SO

'Outdoor Explorations' - Yoga in der Natur

 über Stock und Stein und auf dem Berg


'Sei biegsam und fest verwurzelt, wie ein Grashalm im Wind'.     Tibetanisches Sprichwort

Kannst Du dich erinnern wie es war, als Kind im Wald zu spielen?

... einen Feldblumenstrauß zu pflücken oder Deinen eigenen Steinkreis zu legen.

Finde Deinen Lieblingsbaum oder sei selbst einer, in Yogaposition. Mach mal das Krokodil auf der Wiese oder die lachende Taube.

Spür den Wind in Deinen Haaren und das Mosspolster unter den Füßen.

Wir werden draußen sein.

•  'Outdoor Inspirations'

Katrin kreiert gartenfrisch Vegetarisches      270 €


5. - 7. August

FR – SO

'Ganz wesentlich, die Wirbelsäule' - Yoga und Pilates und Wissenswertes

wirkt physisch, psychisch und emotional


'sthira und sukha'

Deine Asanas mögen gleichermaßen die Qualität Stabilität und Leichtigkeit haben.   Aus Yoga Sutra11

Eine stabile Körpermitte lässt uns würdevoll, aufrecht und aufrichtig im Leben stehen. Dein Beckenboden ist wie eine Schale und aus dieser erhebt sich die Wirbelsäule. Trage Deinen Kopf ruhig in den Wolken, aufrechtstabil, mit guter Basis wirst Du Deine Träume verwirklichen.

Übe Deine Beweglichkeit, so bist Du allen Veränderungen gewachsen.

An diesem Wochenende geht es um Kraft und Beweglichkeit im Rumpf.

•  'Ganz wesentlich,

     die Wirbelsäule'

mit Katrins leichter Sommerküche      220 €


11. - 14. August

DO – SO

'Du bist Teil und ganz zugleich' - Yoga und das Puzzlespiel des Lebens

… der 8-gliedrige Pfad


'Wohlwollend übe ich mich in Gelassenheit‘

Die alten Yogaweisen entwickelten vor urlanger Zeit das Yoga Lebenskonzept.

Patanjali vereinte alle Gebote im Yoga Sutra. Für alle Yogis liegt noch heute diese Schrift und basal 'der 8-gliedrige Pfad' zugrunde.

Ich übe mich in Achtsamkeit mir selbst und der Welt gegenüber.

Du kannst Yoga als Arbeit bzw. Aufgabe verstehen oder spielerisch damit umgehen und wirst dadurch Deine Wahrheit erkennen.

Mein Yoga ist leicht und darf auch fröhlich sein und niemals auf Verboten basierend.

Wohlwollend übe ich mich in Geduld und Gelassenheit.

•  'Du bist Teil

     und ganz zugleich''

Katrin zaubert farbenfrohe Gerichte       270 €


25. - 28. August

DO – SO

'slow down, relax, be happy' - Yin Yoga und Slowmotion

– kleine Reise in eine Welt jenseits der Zeit


‚Mehr und mehr komme ich zur Ruhe’.

Beim Chillen werden Entspannungshormone freigesetzt, die Regeneration und gute Laune bringen.

Lass ganz in Ruhe Dein Bewusstsein und Deinen Körper in Ausgeglichenheit gleiten.

In Slowmotion wirst Du Deine Flexibilität spüren, im Yin Yoga wirst Du wahrnehmen wie Dein Körper und Deine Muskulatur langsam nachgeben.

Es ist schön beim Nichtstun elastisch zu werden.

Slow down, relax, be happy.

•  'slow down, relax,

     be happy'

Es gibt köstlich sattvisch Yoga Food      270 €


Bitte bedenke, dass pro Workshop 40 € (bei 3 Tagen) - 50 € (bei 4 Tagen) für Essen und Getränke dazu kommen. Damit ist für alles gesorgt.

 

Wenigverdienende, Coronagebeutelte und Studierende erhalten Ermäßigung. Bitte sprich mich an.

Die Preise der Workshops findest Du unter Termine 2022